Samstag, 26. März 2016

Nerdy easter decoration

2013 habe ich einen Post veröffentlicht, in dem ich gezeigt hab, wie man spontan mit Bügelperlen eine nerdige Last-Minut-Osterdekoration machen kann ;)

Yoshi-Eier!!!11elf *yippiiee*

last-minute-easter-decoration-for-nerds Post

Naja und da der Post knapp 400 Mal angeklickt wurde, dachte ich, ich mach da mal was Neues ;) Also gibt es jetzt noch zusätzlich ein Osterkörbchen mich Yoshi-Eiern und Feuerblumen. Die Vorlage dafür hab ich bei Pinterest gefunden und ein bisschen abgewandelt.



Mir war es nicht pastellig genug und ich mochte die Schleife nicht und generell hab ich die Feuerblumen und einige Eier noch ein bisschen abgeändert. ^_^

 Natürlich hab ich auf die Schnelle nur zwei meiner Bügelperlenplatten gefunden, aaaaber nich schlimm ;) hehe, dann hab ich eben erst mal die eine Seite gebügelt, ab gemacht und an den Rand gesteckt. Die zweite Seite gepuzzlet und dann komplett gebügelt.
Ich würd auch immer empfehlen nach dem Ablösen noch mal alles über zu bügeln. Dann schmilzt die Platte nicht und das Bügelbild bekommt mehr Festigkeit.
So sieht es in fertig aus und ich bin total happy damit.  Naja gut, ich würde beim nächsten Mal noch drei Kleinigkeiten ändern, aber da kann ich jetzt drüber hinweg sehen :D 


Ich brauch dringend noch mehr Yoshi-Eier, aber so find ich das schon mal mega toll und wenn die Sonne scheint sieht es natürlich noch viel toller aus <3 

Dann mal ran an die Bügelperlen ;) morgen ist schon Ostern. *weghoppel*

Eure HasenMiez <3

Dienstag, 22. März 2016

Fertiger WIP

Hi ihr Lieben ^_^

natürlich war am Ende der Zeit noch so viel Arbeit übrig und leider nicht mehr so viel Zeit für die WIP-Dokumentation :/ meehh schade, aber ist ja auch spannend das Ergebnis zu sehen.



(das auf dem grünen Untergrund ist die Hairbow)

Also ich hab mit gefühlten Tonnen an Rüschen gekämpft und gewonnen ^-^ hihi
und danach ging es dann an die Zerstörung *böse kicher* Das hat viel Spaß, aber auch viel Arbeit gemacht. Von den Prozessen hab ich Videos und vielleicht kann ich die irgendwann mal zeigen.

 (das Kleid fertig und unzerstört <3 bis auf die Rüsche unten, die ich gleich einfach unvernäht gelassen hab)

Dafür hab ich schwarzen Tee in eine Sprühflasche gefüllt, das Kleid über der Badewanne aufgehängt und es vollgesprüht. dann noch mit Skalpell und Schmirgelpapier ein bisschen zerrissen. Hinterher hab ich festgestellt, dass ich ein bisschen zu zaghaft war :(
Vielleicht werd ich das noch mal ein bisschen krasser gestalten, weil ich gern auch noch ein Shooting damit machen würde.



 (click auf die Bilder für eine größere Ansicht)

Dazu gehört natürlich auch eine Bluse und eine Hairbow.  Sobald ich darf, zeig ich euch das gesamte Outfit *hibbel* ^_^ 

Ich hoffe das Kleid gefällt euch schon mal.

Eure Miez