Dienstag, 9. Februar 2016

Lolita Schuhe

Hi ihr Lieben,

weitre gehts mit dem WIP! Wahnsinn ^_^
Ich kann es selbst nicht glauben.

Lolita Schuhe in meiner Größe sind verdammt schwer zu bekommen. Ich hab Schuhgröße 39 und die japanische Größe 39 ist eine ganze Nummer zu klein. Die meisten Schuhe gibt es allerdings nur bis 39 -_- also am Besten guckt man immer auf die cm.
Ich hab 25,5 bis 26. Naja und weil ich passend zum Kleid noch Schuhe brauchte und die nicht in Asien bestellen konnte (als Anfertigung), da der Versand zu lange gedauert hätte, haben Rai und ich alles an "Flohmärkten", Secondhand-Gruppen und Seiten abgesucht, die es so gibt. Rai ist dann auch fündig geworden *yay* und die Verkäuferin kam aus Deutschland *yay*yay*.


Zum Glück hab ich sie direkt kaufen können und sie hat die auch losgeschickt. Leider hat das mit der Verpackung nicht so gut funktioniert und darum kamen sie etwas beschädigt an.
Aaaaber das macht nichts, da ich die für meine Zwecke sowieso in lila haben wollte.
Mein Freund hat mir aus dem Baumarkt Sprühfarbe mitgebracht und ich hab dann gleich losgelegt. ^_^ Das macht echt Spaß!

*tadaaaaaa* und sooo sehen sie fertig aus <3


Hach sind sie toll! Und die Farbe passt auch echt gut zu dem Samtband. Jetzt muss nur noch die Spitze in der Farbe passend gemacht werden.
Meine beiden Perücken hab ich auch schon gewaschen und gekämmt. Die eine muss noch ein bisschen gestyled werden, da dies meine Lieblingsperücke ist und ich die durchs häufige Tragen doch etwas verwuschelt habe ^_^
Und welche ich am Schluss dann nehme, entscheiden die Beiden Verantwortlichen vom Shooting *hibbel*

So, ich näh mal weiter. Ich freu mich schon sooo sehr auf das Finale. Ihr dürft gespannt sein ;)

<3 Miez

Sonntag, 7. Februar 2016

weiter mit dem WIP..

Wahnsinn, noch kein Jahr vergangen und schon ein weiterer Post ^_^ hihi.
Wie ist es euch ergangen?

Also, versprochen waren Bilder von den Materialien, die ich für das Kleid besorgt habe. Ist nich sonderlich spannend.


- ein leichter Baumwollstoff, den ich immer wieder gern verwende, weil er sich wunderschön anfühlt und so leicht ist
- Samtband in flieder, was das Kleid noch edler macht und hoffentlich die gewünschten Akzente setzt
- Baumwoll-Spitze, wovon ich noch einen Teil einfärben muss (hoffentlich bekomm ich die richtige Farbe hin ^^ )
- Nahtverdeckterreißverschluss

Der Stoff ist schon gewaschen und gebügelt und ich hab ihn auch einen Pappsheet aufgewickelt, dann ist es einfacher den zu verarbeiten. Man sollte eigentlich immer die Stoffe vor der Verarbeitung waschen, einmal, weil Baumwolle bei der ersten Wäsche bis zu 3% einläuft und es passieren kann, dass das Kleidungsstück nicht mehr passt und zum zweiten, weil damit auch noch eventuelle Farbreste ausgespült werden.
Eigentlich sah der Stoff im Netz cremiger aus, aber naja, ich werd ihn jetzt so nehmen, wie er ist. Gibt ja eh noch ein spannendes Finale ;) aber das verrat ich jetzt erst mal noch nicht.

Mehr gibt es beim nächsten Mal ^_^

<3 Miez